| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Social distancing? Try a better way to work remotely on your online files. Dokkio, a new product from PBworks, can help your team find, organize, and collaborate on your Drive, Gmail, Dropbox, Box, and Slack files. Sign up for free.

View
 

Alois Bachinger

Page history last edited by Alois Bachinger 9 years, 11 months ago

 

Alois Bachinger

baa@ph-linz.at

 

PH der Diözese Linz

Salesianumweg  3

4020 Linz

Tel.: 0732/772666

 

 

Ideen für Mitarbeit: 
In Folgenden sollten einige vorhandene Initiativen dargestellt werden, aus denen sich viele Möglichkeiten der Vernetzung ergeben. 
Obwohl mit der sogenannten Trägerfächerausbildung (Initiative des bm:ukk) vor etwa 15 Jahren die Integration von IKT in die Fächer D, M, E und GZ sehr stark betrieben wurde, muss doch heute festgestellt werden, dass die Nachhaltigkeit nicht ausreichend gegeben war. Die anfängliche Begeisterung der KollegInnen aus den Schulen ist nur bei wenigen in den täglichen Unterrichtseinsatz eingeflossen. Viele Initiativen waren auf Unterricht im Computerraum aufgebaut und die Überführung in den Klassenalltag ist uns einfach nicht gelungen. Die unten dargestellten Anstrengungen sollen nun einerseits dem Lehrer helfen, für seine persönliche Arbeit in der Unterrichtsvorbereitung als auch in der Unterrichtsarbeit den Mehrwert im IKT-Einsatz zu sehen.

Die derzeitige Situation in den Schulen zeigt eine sehr starke Belastung der LehrerInnen - daher, denke ich, ist am ehesten der Untertützungscharakter der IKT (Vorbereitung, Materialgestaltung) als erstes zu suchen und dann über diese Schiene auch zum wichtigeren didaktischen Einsatz zu kommen. Eine Beobachtung der letzten Jahre war für mich sehr erstaunlich: wir boten den LehrerInnen beginnend mit 1998 den ECDL an - zu unserer Überraschung wurde dieses Zertifikat enorm stark gebucht (17.000 ECDL-Prüfungen in unserem Testcenter) - das gibt mir sehr zu denken - da damit ja eigentlich nur eine E-Skills-Vermittlung einherging und der didaktische Aspekt fast nicht berührt wurde!??? Ich freue mich auf Diskussionen zu diesen Themen.


Angeführt sind unterhalb bereits laufende Initiativen in unserer Hochschule, die zumindest mit dem Projekt MathemaTECH abgestimmt werden könnten - in vielen Bereiche sehe ich auch sehr starke Parallelen. 

 

  • Ausbildung von PflichtschullehrerInnen an den PHen:

    • Integration von IKT in die Fachdidaktiken der Gegenstände

 

  • Fortbildung: Fortbildungsinitiativen im Pflichtschulbereich

    • Angebot  an Fortbildungmaßnahmen für LehrerInnen 

      • Derzeit laufen hier etwa 30-40 Seminare zu IKT und E-Learning
      • Venetzung mit MT wäre sehr sinnvoll 

 

  • Weiterbildung: Angebot von Lehrgängen zur IKT-Integration. Siehe vorhandene untere Beispiele (es wäre hier sehr gut möglich, auch die MathemaTECH-Thematik zu integrieren):

    • Lehrgang "LehrerIn für IKT an APS" - 30 ECTS
      • Wird derzeit von den beiden PHen in OÖ. gemeinsam durchgeführt
      • Ist der einzige Lehrgang, der auch an anderen PHen Österreichs für die Ausbildung des IKT-Lehrers vom bm:ukk genehmigt ist 
    • Lehrgang "Mathematik DIGITAL" - 24 ECTS - Dynamik in Mathematik und Geometrie
      • Das Ziel dieses Lehrgangs ist sehr gut verschränkbar mit MT: Integration von digitalen Werkzeugen im Mathematikunterricht 
      • Dieser Lehrgang wird derzeit von der PH der Diözese angeboten: Grafik zum LG
      • Hat in vielen Bereichen große Schnittmengen zu MathemaTECH - siehe Link zum Lehrgang
    • Masterstudium "Informationsmanagement und E-Learning" - 120 ECTS - Master of Science
      • Dieses Studium wird im Sommersemester 2011 zum dritten Mal von der PH Diözese angeboten - Zielgruppe LehrerInnen aus Schulen, Personen aus dem Erwachsenenbildungsbereich
      • In diesem Studium sind ausgesprochen viele Anknüpfungspunkte zu Projekt MT
      • Link zum Lehrgang 

 

  • Software- und Ressourcenentwicklung (nicht-kommerzielle Projekte): 

    • Datenbank "Mathematik-Assistent-WEB" - ein Ressourcenpool mit 12.000 Aufgaben - die Fakten in Kurzform:
      • Derzeitige Zielgruppe: SchülerInnen, LehrerInnen und AutorInnen
      • Nutzung in der 5. bis 8. Schulstufe (teilnehmende LehrerInnen derzeit 500)
      • Link zur Datenbank:  mit Login gast können Sie einwählen
      • Systematisierung an 307 Lernzielen - wird demnächst zusätzlich auf Standards ausgebaut
      • Pool für Schüler, Studenten, Lehrer und Autoren
      • Vorbereitung eines Redaktionsteams zur Begutachtung, zum Feedback und Freischaltung von User-Beispielen
      • Verknüpfung und Integration in die Fachdidaktik der Mathematik-Ausbildung
      • Forcierung von dynamischen Aufgaben 
    • Ressourcendatenbanken in Arbeit: 
      • English digital, Deutsch digital, Physik - Video-Ressourcen, Werkerziehung Technik
         

Alois Bachinger: Lehrer, Fortbildungsreferent, Softwareentwickler 

 

 

Comments (0)

You don't have permission to comment on this page.